Aktuelles

News aus den Abteilungen und der Geschäftsstelle

Bleibe immer auf dem neusten Stand mit unserer Vereinsapp.

Kinderturnen 05.12.2023

Das war das Kibaz 2023

Am Samstag, den 18.11.2023 war es wieder soweit.

Insgesamt 40 Kinder kamen in die Turnhalle am Elfenhang zusammen und haben das Kinderbewegungsabzeichen mit Bravour und Freude absolviert.

10 verschiedene Stationen mit unterschiedlichen Anforderungen galt es für die Kinder zu meistern. Neben motorischen Aufgaben, wie das Klettern und Balancieren, gab es zum Beispiel auch kognitive Denkaufgaben in Verbindung mit Bewegung für unsere ganz großen Kleinen.

Einen lieben Gruß senden wir an dieser Stelle an das Kuscheltier, das es durch die selbsterbaute Liege der Kinder rechtzeitig zum Krankenhaus geschafft hat.

Gegen Ende der jeweiligen Gruppe hat jedes Kind eine eigene schöne Urkunde bekommen.

Wir bedanken uns bei den helfenden Eltern, Übungsleitern und jugendlichen Helfern.

Natürlich auch ein großes Dankeschön an die Kinder, dass wir zusammen einen tollen sportlichen Tag hatten.

 

Bis nächstes Jahr!

Rehasport 29.11.2023 14:00

Wir legen eine Pause zum Jahreswechsel ein


Der Rehasport pausiert in der Zeit vom 18.12.2023 bis einschließlich 07.01.2024. Ab dem 08.01.2024 sind wir in unseren Rehagruppen wieder für euch da.

Kinderturnen 03.11.2023

KIBAZ 2023 - Jetzt anmelden!

Das Kinderbewegungsabzeichen, kurz Kibaz, ist ein innovatives Bewegungsangebot, das drei- bis sechsjährige Kinder spielerisch und ihrem Alter entsprechend für Bewegung, Spiel und Sport begeistert. Mindestens zehn Bewegungsstationen in Form eines Parcours durchlaufen die Kids ohne Zeitbegrenzung.

Das Kibaz soll dabei vor allem Spaß machen und die sportmotorischen Fähigkeiten fördern, nicht aber die Leistung der Kids messen. Die kindgerechten und altersdifferenzierten Bewegungsaufgaben entsprechen den fünf Bereichen der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung.

Ort: Turnhalle Elfenhang
Datum: Samstag, der 18.11.2023
Uhrzeit: 9.00 – 10.30 Uhr 3-4-jährige Kinder in Begleitung von einem Elternteil
              10.45 – 12.15 Uhr 4-6-jährige Kinder ohne Begleitung der Eltern

Die Anmeldung kann bis zum 03.11.2022 beim jeweiligen Trainer in der Turnhalle abgegeben werden oder online an jugend@vstv.de geschickt werden.

Kinderturnen 02.11.2023

VSTV sucht Übungsleitungen im Kindersport

Wir suchen Dich!

Du hast Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, idealer Weise auch in Bewegungsangeboten? Dann komm in unser Team!

Eine entsprechende Qualifizierung/Erfahrung und Lizenz ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Wir nehmen uns gerne Zeit Dich einzuarbeiten und unterstützen auch beim Lizenzerwerb.

Für bestehende und neue Vereinsangebote suchen wir Übungsleiter*innen/Helfer*innen (m/w/d) auf Honorarbasis, im Rahmen der Übungsleiterpauschale oder als Minijob.

Gerne möchten wir auch unser Angebot erweitern, so dass eigene Ideen für neue Sportgruppen mit eingebracht werden können. Sprich uns gerne an!

Kontakt per E-Mail gerne an: info@vstv.de .

Rhönradturnen 22.10.2023 19:00

Qualifikation für deutsche Meisterschaften im Rhönradturnen wurde in Vohwinkel ausgetragen

Am Sonntag, den 22.10.2023 richtete die Rhönradabteilung des Vohwinkeler STV 1865/80 e.V. in der Sporthalle Nocken die Qualifikation für den Deutschland-Cup aus. Der Deutschland-Cup ist die deutsche Meisterschaft der Landesklasse im Rhönradturnen. Bei der Qualifikation am Sonntag kämpften die besten Turner*innen des Rheinischen Turnerbundes um die begehrten Startplätze am 11./12.11. in Osterholz-Scharmbeck bei Bremen.

Vom ausrichtenden Verein (VSTV) gingen am Sonntag drei Turnerinnen an den Start. Mira Laszlo (AK 15/16), Inga Weissmüller (AK 15/16) und Julia Schneider (AK 19-24) konnten allesamt mit ihren Leistungen sehr zufrieden sein. Für die Teilnahme am Deutschland-Cup qualifizierten sich Inga Weissmüller im Zweikampf Sprung und Gerade und Julia Schneider im Einkampf Spirale. Mira Laszlo hat die Qualifikation leider um Haaresbreite verfehlt. „Wir sind sehr stolz auf die Leistungen unserer Turnerinnen. Insbesondere in der heimischen Halle, vor heimischem Publikum ist das ein tolles Erlebnis,“ resümiert Gwindy Schröder. Sie hat den Wettkampf federführend für den VSTV organisiert und hatte eigentlich auch selbst einen Startplatz inne. Leider konnte sie verletzungsbedingt nicht antreten.

Auch die Rhönrad-Abteilungsleitung Verena Hessling ist mit dem Tag zufrieden: „Das Ausrichten eines solchen Wettkampfes ist immer eine Teamleistung und hat heute wirklich gut funktioniert.“ Im Voraus musste viel organisiert werden. Von einem abwechslungsreichen Buffet für Turner*innen und Zuschauer*innen bis hin zum Abkleben der Wettkampfflächen und dem Transport der Rhönräder aus verschiedenen Hallen gab es einiges zu tun. Die gesamte Abteilung des VSTV hat hier mitgeholfen. Am Ende des Tages konnten alle müde und gleichzeitig glücklich nach Hause fahren.

Rhönradturnen 12.10.2023 15:00

VSTV richtet Qualifikation für den Deutschlandcup im Rhönradturnen aus

Mira Laszlo, Inga Weissenmüller und Julia Schneider gehen für den VSTV an den Start

Am Sonntag, den 22.10.2023, richtet die Rhönradabteilung des Vohwinkeler STV 1865/80 e.V. in der Sporthalle am Nocken ab 11:00 Uhr die Qualifikation für den Deutschland-Cup im Rhönradturnen der Landesklasse aus. Hier haben die besten fünf Turnerinnen und Turner jeder Altersklasse im Rheinischen Turnerbund (RTB) die Möglichkeit ihr Können zu zeigen und sich die begehrten Plätze für den Deutschland-Cup (am 11./12.11. in Osterholz-Scharmbeck bei Bremen) zu sichern.

Vom ausrichtenden Verein (VSTV) haben sich das Jahr über vier Turnerinnen für diesen Wettkampf qualifiziert. Mira Laszlo und Inga Weissenmüller gehen beide im Zweikampf der AK 15/16 Gerade mit Sprung an den Start. Julia Schneider tritt in den Einkämpfen der AK 19-24 in den Disziplinen Gerade und Spirale an. Gwindy Schröder (AK 25+) kann verletzungsbedingt leider nicht beim Wettkampf starten.
Zusätzlich zur Deutschland-Cup-Qualifikation wird dieses Jahr erstmalig für die Jüngeren (AK 9/10) eine Landesmeisterschaft stattfinden. Leider konnte sich dafür keine der Nachwuchsturnerinnen des VSTV qualifizieren.

Das Einturnen beginnt ab 8:30 Uhr, Wettkampfbeginn ist um 11 Uhr. Die Siegerehrung mit Bekanntgabe der Startplätze für den Deutschland-Cup (Höchster Wettkampf in der Landesklasse) findet voraussichtlich ab 13:30 Uhr statt. Für das leibliche Wohl wird mit Brötchen, Kuchen, Salaten, Kaffee und Säften gesorgt sein. „Wir wünschen allen Turnerinnen und Turnern einen erfolgreichen Wettkampf, den Kampfrichtern ein faires Händchen und freuen uns über viele Zuschauer“, freut sich Gwindy Schröder, die den Wettkampf mit vielen Helfern aus der Vohwinkeler Rhönradabteilung organisiert.

Kontakt

Geschäftsstelle

Vohwinkeler STV 1865/80 e.V.
Kaiserstraße 55
42329 Wuppertal

  (0202) 73 60 67
  info@vstv.de

Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Montag: 13:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 13:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 13:00 Uhr

Außerhalb der genannten Zeiten rufen Sie uns gerne an und hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Wir bemühen uns Sie zurückzurufen.

Folgt uns auf Social Media