21.05.2022

Großes Interesse am Boulesport beim Sportfest des VSTV

Interne Meisterschaften 2022 der Bouleabteilung. Foto: Manfred Hauke | Ingrid Quiel | Kurt-Dieter Rechenberger | Thomas Schug


Im Rahmen des Sportfestes des VSTV am 21. Mai 2022 hatte auch die Bouleabteilung ihre Pforten geöffnet. Um möglichst viel Leben auf die frisch hergerichtete, aber doch etwas abseits des Hauptgeschehens gelegene Anlage zu bringen, entschloss man sich die interne Meisterschaft 2022 zeitgleich auszutragen. Das brachte Bewegung auf die Anlage, lies aber genug Freiraum um Interessierten einen Einblick in den Boulesport zu geben. Ja - und einer der Interessierten schaffte es sogar unter dem Jubel der kompletten Familie bis zum Spiel um den dritten Platz!

Vier Runden Doubletten waren zu spielen und es setzten sich wieder die Sieger der letzten internen Meisterschaften von 2019 durch. Manfred Hauke bei den Herren und Ingrid Quiel bei den Damen. Zum Schluss die spannenden Spiele um die Teamwertung Platz 1 + 3. Alle Teilnehmer waren mit viel Spaß und Engagement bei den vielen Begegnungen dabei. Das schmackhafte Catering des VSTV sorgte für die ordentliche Grundlage eines schönen langen Tages auf der Anlage der Bouleabteilung des VSTV.