06.03.2021

Corona-Update: Daumen hoch für den Kinder- und Jugendsport

Neue Coronaschutzverordnung ermöglicht weiteren Wiedereinstieg in den Outdoor-Sportbetrieb


Quelle: DOSB

Bereits im Februar konnte die Bouleabteilung unter Berücksichtigung entsprechender Hygienemaßnahmen einen eingeschränkten Spielbetrieb auf der Vereinsanlage wieder aufnehmen. Die Coroanschutzverordnung ab 08.03.2021 ermöglicht nun auch einen Wiedereinstieg des Sportbetriebes für Kinder- und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahren mit maximal 2 Übungsleitern/Betreuern.

Die eigentlich für nächstes Wochenende geplante Aktion zur Wiederbelebung des Beachplates aus dem Winterschlaf wurde bereits heute durchgeführt, so dass nun der Platz bespielbar ist. Dank an die Helfer, die heute mit Abstand und einem "Daumen hoch" für den VSTV-Kinder- und Jugendsport beim Beachplatz mit dabei waren.

Zu Beginn der nächsten Woche werden alle Abteilungen gemeinsam einen Belegungsplan besprechen und die Hygienekonzepte aktualsieren. Sobald dann auch das Wetter mitspielt wird der Spielbetrieb auf dem Beachplatz durch den Vorstand vorraussichtlich ab 15.03.2021 freigegeben.

Auch die älteren Jugendlichen und Erwachsenen des VSTV dürfen hoffen und sich freuen, denn der Corona-Stufenplan soll dann ab 22.3.2021 bzw. spätestens ab 05.04.2021 weitere Lockerungen ermöglichen. Der VSTV informiert in Kürze an dieser Stelle über weitere Details.