09.03.2020

Neuer Vereinsvorstand gewählt

Karl-Friedrich Kühme wird die Ehrenmitgliedschaft und der Ehrenvorsitz verliehen


Am 06. März 2020 wurde auf der Mitglliederversammlung ein neuer Vereinsvorstand gewählt. Karl-Friedrich Kühme erklärte ein Jahr vor Ablauf seiner Amtszeit als 1. Stellvertretender Vorsitzender seinen Rücktritt, um dem 52-jähringen Peter Janßen den Weg in den Vorstand frei zu machen. Peter Janßen war zuvor bereits mehrere Jahre als Beiratsmitglied im erweiterten Vorstand aktiv und ist aktuell auch Geschäftsführer der Handballabteilung. Er wurde von der Mitgliederversammlung ebenso einstimmig gewählt wie auch Mathias Conrads, der sich der Wiederwahl zum Vereinsvorsitzenden stellte.

Mit Standing Ovations wurde Karl-Friedrich Kühme die Ehrenmitgliedschaft und der Ehrenvorsitz verliehen. Karl-Friedrich Kühme war als Vorsitzender des Sonnborner TV treibende Kraft der Fusion der beiden Traditionsvereins STV und VTV zum VSTV im Jahr 2001.

Insgesamt verlief die Mitgliederversammlung gewohnheitsmäßig harmonisch. Gleich zu Beginn der Versammlung freute sich Vorsitzender Mathias Conrads langjährige Mitglieder begrüßen zu können und diese für 25, 40, 50 und 60 Jahre Mitgliedschaft im VSTV zu ehren. Die angekündigten Satzungsänderungen und die dadurch notwenige Anpassung der Beitragsordnung wurden mehrheitlich beschlossen.

 

Foto (1): Der Vereinsvorstand mit Schatzmeister Ulrich Reimann, 2. Stellv. Vorsitzenden Thomas Schaller, 1. Stellv. Vorsitzender Peter Janßen, Ehrenvorsitzender Karl-Friedrich Kühme mit Ehefrau Christa Kühme, Vorsitzenden Mathias Conrads. (v.l.n.r.)

Foto (2): Ehrung langjähriger Mitglieder des VSTV.