Fuchslauf 2018

  • |
  • |
  • |
  • |
  • |
  • |
  • |
  • |

6. Vohwinkeler Fuchslauf

Fotos vom 6. Vohwinkeler Fuchslauf 2018

FUCHSLAUF 2019 - Termin vormerken!

Der geplante Termin für den Fuchslauf 2019 ist der 15. Juni 2019.

Wir freuen uns euch wieder begrüßen zu können.

Laufen & Helfen beim 6. Vohwinkeler Fuchslauf 2018

Rund 400 Läufer gingen beim 6. Vohwinkeler Fuchslauf am 09.06.2018 an den Start. Start und Ziel der Läufe von der Bambini- bis Erwachsenenklasse war auf dem Sportplatz Waldkampfbahn. Die Strecke führte von dort aus durch den Wald Osterholz.

Von Gewitter und Regen verschont gelang den Organisatoren in diesem Jahr erneut dank vieler Helfer ein reibungsloser Ablauf, so dass am Ende des Tages alle Beteiligten, und nicht nur die Läufer, müde, aber zufrieden waren.

Eröffnet wurde der Fuchslauf mit dem Start der Walker, die pünktlich um 10 Uhr auf die 3 bzw. 6km Strecke gingen. Aufgeregt folgten die jüngsten Teilnehmer, die Bambinis der Jahrgänge 2012 bis 2014 und jünger, mit ihrem 400m Lauf. Ebenfalls auf dem Sportplatz liefen im Anschluss auch die Jahrgänge 2011/2012 (U8) die 800m. Danach ging es für die Schüler auf die 2,8km Strecke. Nach den 3 und 6 km-Läufen der Jugend und Erwachsenen wurde der 6.Fuchslauf mit dem 9km-Lauf beendet. Insbesondere die Läufer der 9km freuten sich aufgrund der Hitze über einen Erfrischungsstand von Laufsport Bunert und spontanen Wasserduschen von Anwohnern der Holthauser Heide.

Die Ergebnisse der einzelnen Läufe können der Siegerliste entnommen werden. SIEGERLISTE 2018

Mit dem Lauf wurde in diesem Jahr der Verein Kids on tour unterstützt, die sich insbesondere im Bereich Ferien- und Freizeitaktivitäten für Kinder auch in Vohwinkel engagieren. Insgesamt kam eine Spendensumme in Höhe von 1008,00 Euro zusammen, die der 1. Vorsitzende des VSTV an Angelika Tach in Form eines Schecks übergeben konnte.

Der Mannschaftspreis ging in diesem Jahr erneut an die Pina-Bausch Gesamtschule, die mit 111 Schülern die teilnehmerstärkste Mannschaft stellte. Neben einem Wanderpokal konnte der Schule auch ein Scheck in Höhe von 250,00 Euro überreicht werden. Auf Platz 2 und 3 lagen die Friedrich-Bayer Realschule, die erstmalig am Fuchslauf teilnahmen, und der Kindergarten Gustavstraße.  Auch diese beiden Mannschaften erhielten eine Urkunde und einen Geldpreis.

Die VSTV-Ropeskipper durften sich mit den meisten Meldungen im internen VSTV-Vergleich über einen Scheck für die Mannschaftskasse freuen.

Dank gilt allen Unterstützern und Sponsoren, aber auch dem Sanitätsdienst des ASB, dem WSW-Wassermobil und dem FC Polonia, die mit leckerer Würstchen vom Grill mit für das leiblich Wohl sorgten.

Spender und Sponsoren des Fuchslaufes 2018:

Bäckerei Steinbrink
Gut zur Linden, Familie Bröcker
GWW
Immobilien Thilo
Laufsport Bunert Wuppertal
Agentur Özcan- Schulz
Pfankuchen Elektrotechnik
Sparda-Bank
Stickerei Vollmer
Stiftung Kalkwerke Oetelshofen
WSW

GPS

GPS-Daten des Fuchlaufes HIER.