16.04.2018

Jumping Foxies on Tour

Deutsche Meisterschaften und Bundesfinale im Rope Skipping


Am vergangenen Wochenende fanden in Neuss die Deutschen Einzelmeisterschaften im Rope Skipping und das Bundesfinale statt. 127 Teilnehmer hatten sich bundesweit für das Bundesfinale qualifiziert. Ein langer Wettkampftag von 8-19 Uhr verlangte von allen Beteiligten viel Geduld und Ausdauer. Am Sonntag war bei den Deutschen Einzelmeisterschaften das Starterfeld mit 103 Teilnehmern nur unwesentlich kleiner.

Für den Vohwinkeler STV waren beim Bundesfinale am Samstag gleich 4 Springerinnen am Start.  Für alle 4 Mädchen war dies die erste Teilnehme bei einem Bundeswettkampf. In der Altersklasse 2, das sind die 15-17-Jährigen Mädchen, belegten Charlotte Ganter und Joana Voß den 23. und 24. Platz von 52 Teilnehmerinnen. Beide Springerinnen trennten hierbei nur 0,5 Punkte. Gina Voß und Linda Lenkeit belegten in der Altersklasse der 12-15-Jährigen Mädchen einen Platz im Mittelfeld.

Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften am Sonntag gingen Celina Lancioni in der Altersklasse 1 und Jana Giehl in der Altersklasse 2 an den Start. Zu Beginn des Wettkampftages mussten zuerst die Speed Disziplinen absolviert werden. Jana Giehl und Celina Lancioni erreichten beide in 30 Sekunden Speed 75 Zähler, bei dem 3 Minuten Ausdauer Speed erreichte Jana 368 Punkte und Celina 352 Punkte.

Mit einer anspruchsvollen Kür konnte Jana in Ihrer Altersklasse mit 29 Teilnehmern einen 15. Platz erringen. Celina hatte, in Ihrer mit vielen Schwierigkeiten gespickten Kür, leider etwas Pech und erreichte Platz 29 von 32 Teilnehmern.